Rückblick 2019

Ein toller Abschluss bei einer schönen Veranstaltung der LG Havelblitze.

Wir haben uns sehr gefreut. Ein Lauf ohne Leistungsdruck oder Zeitnahme, dafür bereits zum 21. Mal veranstaltet. Nach dem Lauf kamen alle noch einmal bei Erbsensuppe, Pfannkuchen und Heißgetränken zusammen.

Dankeschön!

Fleißige Helfer beim Arbeitsdienst am 30.12.2019

Am vorletzten Tag des Jahres kamen noch einmal einige Helfer zusammen, um die Außenanlage des Vereins und Teilbereiche innerhalb des Gebäudes zu reinigen und auf Vordermann zu bringen. Ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung! 

Im kommenden Jahr wollen wir diese Dienste etwas häufiger ansetzen, um die Möglichkeit zu schaffen, dass nicht immer nur die gleichen mithelfen, sondern auch andere aus den anderen Abteilungen sich hier einbringen können.

Allen, die wir nicht mehr beim Sylvesterlauf sehen wünschen wir einen guten Rutsch ins neue Jahr! Gesundheit und sportlich viel Erfolg!

der Vorstand

Brieselanger Kickboxer blicken auf ein sehr erfolgreiches 2019 zurück

 

Gleich ein Weltmeister- und ein Europameistertitel im Kickboxen gingen 2019 nach Brieselang und dort in eine Familie. Mutter und Tochter sicherten sich nach einer anstrengenden Saison jeweils die Titel in ihrer Alters- und Gewichtsklasse. Lucy Pieczinski, Schülerin des Marie-Curie-Gymnasiums Dallgow, konnte sich nach Erfolgen auf den World-Cups in Ungarn, Österreich, Belgien und Amsterdam schließlich auch in Györ/Ungarn, bei der Jugend- und Junioren Europameisterschaft, in der Klasse bis 42kg den Europameistertitel sichern. Ihre Mutter, Dominique Pieczinski, startete ebenfalls durch. Nachdem sie sich bereits 2017 in der Klasse LC VF +65kg den Weltmeistertitel erkämpft hatte, im letzten Jahr Vize-Europameisterin in LC VF -65kg wurde, ließ sich auf die Herausforderung ein, auch in der untersten Gewichtsklasse -55kg noch einmal an den Start zu gehen. Damit zeigte sie, dass sie unabhängig der Gewichtsklasse in der Weltklasse mitmischen kann und holte nach einer ungeschlagenen Saison innerhalb ihrer Altersklasse, zwei Worldcup-Siege in Ungarn und Österreich, schließlich auch den zweiten Weltmeistertitel ihrer Karriere in Sarajevo/Bosnien Herzegowina 2019.

Seit Januar 2019 wurde das tägliche Training systematisch auf bis zu 14 Einheiten/Woche hochgefahren. Alle arbeiteten an unserem Projekt mit. Erfolgreiche Kämpfer/ -innen entstehen dann, wenn auch ein erfolgreiches und starkes Team dahintersteht. So erreichten neben Lucy Pieczinski gleich vier weitere Jugendliche der SG Brieselang e. V. in diesem Jahr die Nominierung für das Nationalteam und stellten somit ein Drittel dieser Mannschaft.

Maik Barutzki kämpfte auf den A-Turnieren und World-Cups überragend und sicherte sich bei der Europameisterschaft in Ungarn die Bronzemedaille.

Bei den Erwachsenen erreichten neben Dominique auch Janin Steinert LC F +70kg und Daniel Merten LC VM -63kg (Doppel-Europameister 2018) die Nominierung und Startberechtigung für Sarajevo 2019. Janin, bisher international noch unbekannt, konnte ihre Gegnerinnen überraschen und erkämpfte sich den Vizeweltmeistertitel! Daniel Merten sicherte sich hier Bronze. Aber auch die Trainingsgruppe der Jugend und Erwachsenen zeigte, dass sie als Trainingspartner hier einen gehörigen Anteil hatte.

Mit 8 x Gold, 6 x Silber und 7 x Bronze bei der Deutschen Meisterschaft 2019 wird das hohe Trainingsniveau deutlich. So konnten sie die Spitzenkandidaten auch fordern und entsprechend vorbereiten.

Ein Dank für die erfolgreiche Saison geht hier an erster Stelle an den Heimtrainer Dietmar Pieczinski, der an den mattenfreien Tagen zusätzlich die Laufeinheiten organisiert und betreut hat.

Ein persönlicher Dank geht von Lucy und Dominique an Peter Zaar, dem Bundestrainer im Leichtkontakt, der sowohl in Györ/Ungarn wie auch Sarajevo/Bosnien Herzegowina 2019 jeweils beide persönlich im Finalkampf betreut hat.

Weiter an Karsten Rüger, der bereits in den 90iger Jahren die ersten Kämpfe begleitete und an Michael Kuhr, als erster Kickboxtrainer 1992 von Dominique.

„Erfolge kommen nicht über Nacht. Meist stehen ein langer Weg, viel Arbeit, Kraft und ungeschriebene Geschichten dahinter. Das was man sieht, ist lediglich die Spitze eines Eisberges der ganzen Arbeit“.

Den größten Anteil der Mitglieder der SG Brieselang e. V. machen aber die Breitensportler aus.

 „Wir freuen uns über jeden, der den Sport für sich entdecken möchte. Einfach mal zu einem kostenlosen Probetraining vorbeikommen und danach selbst entscheiden“.

Die SG Brieselang e. V. ist Mitglied der WAKO Deutschland, dem einzigen und gleichzeitig größten anerkannten Fachverband für Kickboxen in Deutschland sowie Mitglied im DOSB.

Text: Dominique Pieczinski

Vereinsturnier 2019 mit 40 Starter/ -innen der Abteilung Kickboxen

Am Samstag, den 07.12.2019 war es soweit.
40 Kinder und Jugendliche der Abteilung Kickboxen trauten sich bei unserem diesjährigen Vereinsturnier und hatten viel Spaß!
Unsere erfahrenen Kämpfer unterstützen diesmal in der Organisation und Betreuung des Kämpfernachwuchses.
Im Anschluss wurden alle Helfer sowie die erfolgreichen Sportler des Jahres 2019 geehrt.
Die stolzen Kämpfer erhielten jeweils eine Urkunde und eine Medaille für Ihre Teilnahme, die Gruppensieger einen Pokal.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Firma Rewe für die gesponserten Weihnachtsmänner! Herzlichen Dank!

Mit einem eigenen Weihnachtsbuffet, das durch alle Beteiligten bestückt wurde, folgte abschließend unsere kleine Weihnachtsfeier.

Wir wünschen allen Mitgliedern, Kindern und Eltern ein schönes und friedliches Weihnachtsfest!

der Vorstand

Erfolgreiche Gürtelprüfung der Abteilung Kickboxen am 10.11.2019

Wir gratulieren allen Prüflingen der Abteilung Kickboxen zur bestandenen Gürtelprüfung! In den letzten Wochen und teilweise am Wochenende, haben alle hart daran gearbeitet. Nach einer Vorprüfung, die innerhalb des vorangegangenen Freitag-Trainings stattfand, blieben von den ursprünglich knapp 35 Prüflingen noch 25 übrig, die sich der heutigen Prüfung stellen wollten.
Alle Teilnehmer zeigten gute bis sehr gute Leistungen und konnten somit die Prüfung bestehen. Die Prüfung erfolgte nach den Richtlinien der WAKO Deutschland. Danke an die Prüfer Dietmar Pieczinski, Jörg Bewig (PSV Spandau) und der zuständigen Trainerin Dominique Pieczinski für ihren ehrenamtlichen Einsatz. Zusätzlich wurde die Prüfung zu Trainingszwecken von unseren beiden Braungurten Juliane Bastian und Terry Wallstab beobachtet und beurteilt.
Ein weiterer Dank geht an die Eltern für die Ausstattung des Buffets unter der Leitung von Sylva Wallstab. 

die Vorstand

 

Sensei-Cup am 02.11.2019 Abteilung Kickboxen

Mit elf Kämpferinnen und Kämpfern waren wir beim internationalen Sensei-Cup in Berlin vertreten.

Ein Dank geht an die Ausrichtung und Organisation.

9x konnte unser Team einen Titel holen. Drei unserer Nachwuchskämpfer haben sich erstmals ins Kampfgeschehen getraut.

Vielen Dank an unsere Helfer und Coach-Unterstützung. 

Dies war unser letztes Auswärtsturnier in dieser Saison.

nächstes Ziel ist die Gürtelprüfung am 10.11.2019 und das Vereinsturnier am 07.12.2019.

die Trainer

Gold, Silber und Bronze für die Kickboxer der SG Brieselang e. V. bei der Weltmeisterschaft in Sarajevo 2019

Ein riesen Erfolg für Brieselang! Gleich alle drei Starter holen eine Platzierung bei der diesjährigen Weltmeisterschaft im Kickboxen der WAKO, dem größten anerkannten Kickbox-Verband. 

Dominique Pieczinski: Masterclass -55kg sichert sich zum zweiten Mal den Weltmeistertitel in Folge, nachdem sie bereits 2017 in der offenen Klasse +65kg, in Ungarn, Wetmeisterin wurde. Ihre Finalgegenerin, die Irin, konnte sie nach nur 1 Minute 40 mit einem TKO (technischen KO) besiegen.Damit beweist sie unabhängig der Gewichtsklasse ihren Kampf- und Siegeswillen, obwohl das Halten der diesmal niedrigen Gewichtsklasse über eine komplette Saison eine starke Herausforderung war. 

Mit diesem Titel beendet die nun fast 44jährige ihre aktive Athletenzeit, um sich wieder verstärkt auf ihre Trainertätigkeit, in der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen, fokussieren zu können. 

Janin Steinert: Elite + 70kg wird Vizeweltmeisterin. Für die Konkurrenz, die noch nicht mit ihrer Stärke rechneten, wurde ihre derzeitige Top-Kondition und Wille zum Sieg zum Verhängnis. Besonders freute uns ihr Sieg im Halbfinale über die Tschechin. Alles ist möglich und der Wille versetzt Berge. Damit bewies sie Weltkasse nach erst wenigen Trainingsjahren und lässt uns für die Zukunft hoffen, noch einige Erfolge von ihr sehen zu dürfen.

Daniel Merten: Masterclass -63kg sichert sich im Halbfinalkampf gegen Azerbaijan noch die Bronzemedaille. Daniel, der bereits mit einer Schulterverletzung ins Rennen ging, musste diesen Kampf dem starken Mamedov Eduard, auch genannt der "weiße Wolf", um den Einzug ins Finale, überlassen.

 

Wir sind sehr stolz auf die gezeigten Leistungen. Viele Vereinsmitglieder haben im Live-Stream mitgefiebert und das Trio gebührend am Flughafen nach ihrer Ankunft empfangen.

Herzlichen Glückwunsch an die Kämpfer und vielen Dank für die tolle Gemeinschaft der Vereinsmitglieder!

 

der Vorstand

Die SG Brieselang e. V. stellt drei Athleten /-innen für die Deutsche Nationalmannschaft zur WM in Sarajevo vom 19.-27.10.2019!

Von der SG Brieselang e. V. konnten sich drei Athleten/ -innen für die Weltmeisterschaft im Leichtkontakt - Kickboxen qualifizieren.

Am 05.-06.10.2019 nahmen sie an der abschließenden unmittelbaren Wettkampfvorbereitung des Nationalkaders in Köln teil.

Vom 19. bis 27.10.2019 findet die Weltmeisterschaft in Sarajevo statt.

Es starten aus Brieselang für das Deutsche Nationalteam:

Janin Steinert Elite + 70kg

Daniel Merten Masterclass -63kg

Dominique Pieczinski Masterclass -55kg

Wir wünschen unseren Startern und dem gesamten Deutschen Team viel Erfolg!

der Vorstand

Brieselanger Kickboxer werden zweitstärkster Verein bei den Wartburg-Classics am 12.10.2019

Eine Auswahl von neun Startern der Brieselanger Kickboxer traten bei den Wartburg-Classics 2019 in Thüringen an.

Nicolas Hikele erkämpfte sich in der Klasse -42kg im Pointfight und im Leichtkontakt den ersten Platz. Auch Emma Hahn siegte sowohl in der Leichtkontaktklasse, wie auch im Pointfight - 28kg.

Weiter konnten Lucy Pieczinski, in ihrer neuen Gewichtsklasse -46kg und Hanna Jachmann -55kg, jeweils im Leichtkontakt, ihre Klassen gewinnen. 

Maik Barutzki bei den Junioren -57kg und Frank Kollas -74kg, bei der Elite, gewannen ebenfalls im Leichtkontakt.

Unsere Newcomerin Sophie Kraus erkämpfte sich im Pointfight -28kg einen ersten Platz.

Terry Wallstab -50kg und Leonie Scholz -46kg erreichten zudem jeweils einen zweiten Platz.

Insgesamt erreichte die Mannschaft 9 x Gold, 4x Silber und 3 x Bronze und wurde damit im Medaillenspiegel zweitstärkster Verein.

Herzlichen Glückwunsch!

die Trainer

Am Montag, den 07.10.2019, in den Herbstferien führte die Abteilung Kickboxen ein Gurtvorbereitungstraining und anschließend einen Arbeitsdienst für die Außenanlage durch

Viele tatkräftige Helfer, insbesondere die Kinder aus der Abteilung Kickboxen, und ihre Eltern haben in der Herbstaktion, Reinigung der Außenanlage geackert, sodass unsere Außenanlage wieder ansehnlich ist. Herzlichen Dank!

Dafür haben wir am Ende ein paar Würstchen gegrillt.

der Vortsand

Gürtelprüfung der Abteilung Karate am 28.09.2019

Nach monatelanger Vorbereitung fand am 28. September unsere alljährliche Karate – Gürtelprüfung mit 10 Prüflingen statt. Die lange Vorbereitungszeit zahlte sich dann auch für die Teilnehmer aus, denn es wurde bis zum 1. KYU Braungurt ( DAN – Anwärter ) geprüft. Hier zeigten die beiden Brüder Niklas und Tobias Kriesel ein durchweg sicheres Prüfungsprogramm und haben ihre Prüfung zum

1. KYU Braungurt  sehr gut absolviert.

Auch alle anderen, nachfolgend aufgeführten Prüflinge haben mit durchweg guten Leistungen bestanden und ihren nächst höheren Schülergrad erreicht:

Adam Oriwohl                   zum 8.KYU

Guiliano Sitz                     zum 7. KYU

Emma Pauline Stein        zum 6. KYU

Valentin Binder                zum 6. KYU

Manfred Giebler               zum 6. KYU

Fabian Stein                     zum 5. KYU

Henri Fabel                       zum 3. KYU

Patrick Borchers              zum 2. KYU

Tobias Kriesel                  zum 1. KYU

Niklas Kriesel                   zum 1. KYU

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Prüflinge

SG Brieselang e. V. wird beim World-Cup in Belgien / Flandern stärkster deutscher Verein!

Kleine Auswahl der Brieselanger Kickboxer bei der Manus-Trophy 2019 in Hessen mit vier ersten Plätzen

Am Samstag, den 21.09.2019 reisten wir nach Hessen zur diesjährigen Manus-Trophy. Ziel war, dass sich unsere Jugendlichen erstmalig in ihren neuen Gewichtskategorien ausprobieren sollten. Dies gelang insbesondere Maik B., der von der Jugend  A nun in die Juniorenklasse schnupperte besonders gut und sicherte sich in beiden Klassen den Turniersieg.

Tristan B. konnte den Vorkampf bei den Junioren für sich entscheiden, musste allerdings das Finale an Maik B. abgeben.

Mike N. traf das Pech, dass gleich beide seiner gemeldeten Gegner in seiner Klasse wegen Verletzungen ausfielen, sodass er direkt eine Klasse höher mit ins Rennen startete. Dort konnte er ebenfalls einen Kampf um Platz 2 für sich sich entscheiden. 

Nicolas H., als einiger Kämpfer, der in seiner Gewichtsklasse -42kg verweilt, sicherte sich souverän den Turniersieg.

Die Mädels Leonie Sch. und Terry W. hatten etwas mehr Schwierigkeiten sich in ihren neuen Klassen zurechtzufinden und fanden teilweise nur schwer in den Kampf. Lucy P. konnte jedoch ihre Gegenerin sehr gut unter Druck setzen, sodass sie zwar in der letzten Sekunde doch noch den Sieg abgeben musste, jedoch einen starken Eindruck hinterlassen hat. 

Bei den Master-Damen -55kg traf Nicki in dieser Saison zum dritten Mal auf Nancy Brandl und konnte schließlich den Kampf für sich entscheiden.

Janin St. und Dominique P. unterstützten zudem als Kampfrichter.

Begleitet wurde das Team von den Trainern Dietmar und Nicki, der Jugendwartin Sylva sowie Reiko H.

Landesmeisterschaft im Karate am 14.09.2019

Am 14.09.2019 nahmen Steven Adara und Jan Bäcker an der Landesmeisterschaft Brandenburg, welche eine Teilnehmerzahl von 230 Kämpfern aufwies, erfolgreich teil und vertraten unseren Verein stark. Jan erkämpft sich nur knapp den zweiten Platz in der Kategorie Ü18 -55/-61kg,

während Steven überlegen den ersten Platz in der Kategorie Masterklasse +80kg erzielte.

Text: Jan Bäcker

Lucy Pieczinski wird bei der Jugend- und Junioren-Europameisterschaft im Kickboxen 2019 Europameisterin und Maik Barutzki holt Bronze!

Die SG Brieselang e. V. schaffte es in diesem Jahr gleich fünf Jugendliche für die Teilnahme an der Jugend- und Junioren-Europameisterschaft der WAKO im Kickboxen zu qualifizieren.

Diese fand vom 23.08.-01.09.2019 in Ungarn/ Györ statt.

 

Für die Deutsche Nationalmannschaft starteten:

Lucy Pieczinski OCF - 42kg

Nicolas Hikele OCM - 42kg

Mike Neugbauer OCM - 47kg

Terry Wallstab OCF - 50kg

Maik Barutzki OCM - 52kg

 

Nach einer harten und anstrengenden Vorbereitungsphase reisten unsere Teilnehmer in Fahrgemeinschaften nach Györ und bewältigten die erste Hürde, den dortigen Waage-Termin, am Samstag erfolgreich.

Die WAKO stellt den größten Kickboxverband und ist in Deutschland der einzige vom DSOB anerkannte Fachverband für Kickboxen. Auf der diesjährigen Europameisterschaft der Jugend- und Junioren waren insgesamt knapp 2000 Starter/-innen aus den europäischen Nationen vertreten.

Leider mussten sich Mike, Nicolas und Terry in der Vorrunde, in voll besetzten Klassen, ihrer starken Konkurrenz geschlagen geben. Jedoch schafften Maik und Lucy den Einzug über die Vorrunde und konnten sich Runde für Runde in einem KO-System (nur die Sieger kommen immer eine Runde weiter) weiterkämpfen.

 

Maik musste sich schließlich einem starken Slowenen im Halbfinale geschlagen geben und erreichte damit eine hart verdiente Bronzemedaille

Lucy stieß nach Vorkämpfen gegen die Ukraine und Kroatien, im Halbfinale auf eine starke Polin. Die Freude war groß, als sie diesen Kampf für sich entscheiden und ins Finale einziehen konnte. Am Freitag, ihrem vierten Kampftag, sicherte sie sich schließlich überzeugend Gold gegen Bulgarien und wurde verdient Europameisterin

Damit hatte sich die harte Arbeit, das Halten der Gewichtsklasse und Durchbeißen trotz zwischenzeitlich auftretender gesundheitlicher Probleme gelohnt.

Wir, Dietmar und Dominique Pieczinski, sind als zuständige Trainer unheimlich stolz auf die gezeigte Leistung unserer Kickbox-Jugend. Die Tatsache, dass sich unsere Kämpfer für die Nationalmannschaft qualifiziert haben und dass sie in der gesamten Saison so ausdauernd für dieses Ziel trainiert haben, zeigt einmal mehr, dass wir, als eigentlich kleiner Brieselanger Verein, den Sprung bis in die Weltspitze gemeistert haben und somit auch unseren Ort Brieselang nicht nur deutschlandweit, sondern auch international würdig vertreten.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Ein Dankeschön geht natürlich an die Bundestrainer Peter Zaar, Brahim Triqui und Denis Hahne für das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Weiter an die Eltern der Kämpfer, die ermöglicht haben, dass ihre Kinder an den vorausgesetzten Wettkämpfen innerhalb Deutschlands sowie auf diversen World-Cups wie Niederlande, Österreich und Ungarn starten konnten.

Aber auch für die ehrenamtlichen zusätzlichen Trainerzeiten, die hier aufgewandt wurden, damit diese Form des Leistungssportes überhaupt erreicht werden konnte!

 

Trainer und Vorstand

Acht Kickboxer waren beim diesjährigen Sommercamp vom 27.07. bis 03.08.2019 in Inzell vertreten

Das Camp diente den EM und WM Teilnehmern zugleich als Vorbereitung.

Die Nominierten freuten sich über die neue Kaderausstattung.

Abteilung Kickboxen erkämpft sich acht Deutsche Meistertitel und wird damit zweitstärkster Verein in Deutschland bei den Deutschen Meisterschaften!

Die Deutsche Meisterschaft fand in diesem Jahr in Coburg statt.

Hierbei erreichte die SG Brieselang e. V.: 8 x Gold, 6 x Silber und 7 x Bronze!

 

Dabei wurden Lucy Pieczinski und Nicoals Hikele in ihrer Gewichtsklasse sogar sowohl im Leichtkontakt als auch im Pointfight Deutscher Meister!

Tamino Mende, Maik Barutzki und Tristan Bewig sowie Dominique Pieczinski konnten sich ebenfalls im Bereich Leichtkontakt in ihren Gewichtsklassen einen Deutschen Meistertitel sichern.

 

Deutsche Vizemeister wurden zudem:

Hanna Jachmann und Mike Neugebauer im Leichtkontakt und im Pointfight.

Janin Steinert und Olivia Bronowski konnten sich hier ebenfalls einen Vize-Titel sichern.

 

Bronze erkämpften sich:

Emma Hahn, Frank Kollas, Tamino Mende und Terry Wallstab.

 

Daniel Merten und Dominique Pieczinski wurden noch als Sportler des Jahres 2018 in der Masterclass geehrt.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Vorstand und Trainer

Die Abteilung Kickboxen feiert zwei Worldcupsiege und 3 x Bronze beim Worldcup 2019 in Budapest / Ungarn - 17.05.-19.05.2019

In diesem Jahr nahm die Abteilung Kickboxen erstmalig mit fünf Kämpfern am Worldcup in Ungarn teil. Mit über 3100 Nennungen handelt es sich um eines der größten Turniere der WAKO. Entsprechend erfolgte das Wiegen bereits am Donnerstag und unser Turnierstart am Freitag.

 

In der Klasse Weiß-Grüngurt konnte sich unser Kücken Emma Hahn, in der Klasse -32kg, die Bronze-Medaille sichern. 

Dominique Pieczinski (Nicki) erkämpfte sich gleich im Anschluss in der Masterclass -55kg den Worldcupsieg.

 

Am Samstag fanden die Pointfight-Kämpfe statt. Hier wurde deutlich, dass die Weltelite sehr fußtechnisch agierte und unsere Starter in den stark besetzten Klassen noch Lehrgeld zahlen mussten.

Mike Neugebauer konnte dennoch zwei Vorkämpfe für sich entscheiden und scheiterte erst beim Einzug ins Halbfinale an seinem Gegener aus Guatemala. Damit sicherte er sich einen sehr starken 5. Platz.

 

Am Sonntag starteten die Kämpfe im Leichtkontakt, unserer Hauptdisziplin.

Lucy Pieczinski erkämpfte sich in der Jugend B und anschließend in der Jugend A, in der Klasse -42kg, überzeugend die Bronzemedaille.

Besonders stark war an diesem Tag Terry Wallstab. Nach mehreren tollen Vorkämpfen sicherte sie sich ihren ersten Worldcupsieg in der Klasse -50kg.

 

Begleitet wurden wir von Emmas Oma und unserer Jugendwartin Sylva.

Insgesamt war es ein tolles Wochenende mit vielen Eindrücken und schönen Erfahrungen.

SG Brieselang e. V. erkämpft sich bei der Ostdeutschen Meisterschaft am 11.05.2019 in Berlin 16 Meistertitel, 8 zweite und 8 dritte Plätze

Mit Eröffnung der Veranstaltung wurde die SG Brieselang e. V.

im Rahmen des Pokalwettbewerbs

für das Jahr 2018 als erfolgreichster Berlin-Brandenburger Verein im Kinder und Jugendbereich geehrt.

Bei den Erwachsenen erreichten wir zudem einen erfolgreichen 2. Platz hinter dem Ausrichter von Combat Berlin.

 

Ostdeutsche Meister wurden:

  • Sophie Kraus -28kg im NC PF
  • Olivia Bronowski -37kg PF
  • Lucy Pieczinski -42kg PF und -42kg LK
  • Hanna Jachmann -46kg PF und -46kg LK
  • Tamino Mende -37kg PF und -37kg LK
  • Mike Neugebauer -52kg PF und -47kg LK
  • Emma Hahn -32kg LK
  • Maik Barutzki -52kg LK
  • Tristan Bewig -57kg LK
  • Janin Steinert +70kg LK
  • Frank Kollas -75kg KL
  • Dominique Pieczinski -55kg LK Master

 

einen 2. Platz erkämpften sich:

  • Silas Zoller im NC PF -37kg
  • Leonie Zoller im NC LK -55kg
  • Emma Hahn -32kg PF
  • Terry Wallstab -50kg PF
  • Nicolas Hikele -42kg PF
  • Lara Winter -32kg LK
  • Olivia Bronowski -37kg LK
  • Frank Kollas -84kg LK Master

 

einen 3. Platz erreichten:

  • Philip Sliwa im NC LK -63kg
  • Lara Winter -32kg PF
  • Leonie Scholz -46kg PF und -46kg LK
  • Christian Pieritz -63kg PF
  • Terry Wallstab -55kg LK
  • Nicolas Hikele -47kg LK
  • Frank Kollas -75kg LK

Ein Dankeschön an Combat Berlin für die Ausrichtung und Organisation.

Die Platzierten haben sich mit diesem Wettkampf für die Deutsche Meisterschaft am 01./02.06.2019 in Coburg qualifiziert.

Abteilung Kickboxen sichert sich bei der Heroes of Hamburg 2019 sieben Goldmedaillen und erreicht einen stolzen 4. Platz von knapp 98 teilnehmenden Vereinen!

Mit 18 Kämperinnen und Kämpfern nahm unsere Sportgemeinschaft Brieselang e. V. an den diesjährigen Hereos of Hamburg teil.

Dieses Event besuchten wir mit unserem Fantross und angemieteten Reisebus der Firma Fahrdienst Brauch und vertraten unser Brieselang eindrucksvoll bei diesem Top-Turnier von Frank Feuer in Hamburg.

 

Diesmal starteten nicht nur unsere Top-Athleten, sondern auch unser Nachwuchs durfte erstmalig an einem so großen Turnier mit deutlich über 1000 Startern teilnehmen.

 

Unser Verein konnte sich dabei

7 x Gold, 12 x Silber und 7 x Bronze

sichern.

 

Damit erreichten wir am Ende des Tages einen stolzen 4. Platz im Medaillenspiegel mit knapp 98 teilnehmenden Vereinen.

 

Die Trainer bedanken sich für die tolle Zusammenarbeit aller (Kämpfer, Helfer, Fahrer und Eltern)!

Abteilung Kickboxen:

2 x Gold, 3 x Silber und 1 x Bronze für die SG Brieselang e. V. beim Worldcup in Österreich - den Austrian Classics 2019

Mit sieben Kämpfer/-innen war unser Verein beim Worldcup, den Austrian Classics vom 12. -14.04.2019, in Innsbruck vertreten.

Die Kämpfe fanden auf 13 Kampfflächen und zwei Hochringen statt.

Knapp 36 Nationen mit über 2400 Startern waren an den drei Tagen in der Halle vertreten - eine beeindruckende Stimmung.

 

Am Samstag konnten sich unsere Starter beim Pointfight gegenüber der starken, meist osteuropäischen Präsenz, nicht so gut positionieren. Lediglich Lucy P. gelang es in ihrer Jugend B- Klasse -42kg, sich trotz Doppelpool bis ins Halbfinale durchzukämpfen, wo sie auf die spätere Worldcup-Siegerin traf und sich ihr geschlagen geben musste. Damit erkämpfte sie sich in dieser Klasse die Bronze-Medaille.

 

Am Sonntag starteten alle sieben Brieselanger im Leichtkontakt, in ihrer jeweiligen Alters- und Gewichtsklasse.

 

Nicolas Hikele (Jugend A - 42kg) und Maik Barutzki (Jugend A - 52kg) erkämpften sich mit beeindruckender Stärke jeweils die Silbermedaille

Hanna Jachmann (Jugend A - 46kg) wuchs über sich hinaus und gewann Vorkampf für Vorkampf in ihrer stark besetzten Klasse, sodass sie sich erst im Finale der späteren Worldcup-Siegerin aus Slovenien geschlagen geben musste und ebenfalls die Silbermedaille erkämpfte.

 

Terry Wallstab (Jugend A - 50kg) und Janin Steinert (Elite Damen +70kg) zeigten insbesondere in der zweiten Runde ihr Potential, konnten jedoch den Punkterückstand aus der ersten Runde nicht mehr ausgleichen, sodass sie ihre Vorkämpfe an ihre Gegenerinnen abgeben mussten.

 

Lucy Pieczinski erkämpfte sich in der Jugend A (-42kg)

den Worldcup-Sieg

und knüpft damit an ihre Siegesserie der letzten Wochen an!

 

Dominique Pieczinski hatte in der Masterclass bis 55kg konnte sich im Vorkampf wie auch Finale durchsetzen und ebenfalls

den Worldcup-Sieg sichern.

 

Damit konnten die Trainer Dietmar und Dominique (Nicki) sehr zufrieden sein.

Ein Dankeschön geht an Daniel, der immer noch verletzungsbedingt nicht selbst kämpfen konnte, aber wieder seinen Kleinbus zur Verfügung stellte und seine Unterstützung beim Coachen und Betreuen der Kämpfer/ -innen einbrachte.

Ebenfalls ein Danke an die mitgereisten Eltern und unsere Jugendwartin Sylva.

Abteilung Kickboxen beim Landeskader und Bundeskader am 06./07.04.2019

Das Wochenende vom 06.-07.04. diente der Teilnahme an Sichtungs- und Auswahl für den Landeskader in Eberswalde, dem Jugend-Nationalkader in Lünen und dem Elite-Nationalkader im Bundesstützpunkt Köln.

 

Zur Landesauswahl nach Eberswalde fuhren:

Tamino Mende

Nicolas Hikele

Leonie Scholz

 

Zur Sichtung für den Jugendnationalkader nach Lünen:

Terry Wallstab

Maik Barutzki

Lucy Pieczinski

 

Zum Elite-Nationalkader nach Köln:

Dominique Pieczinski

 

Leider hatten wir einige Kranke und Verletzte im Vorfeld zu beklagen, die sonst ebenfalls zur Sichtung hätten fahren sollen. Wir wünschen diesen Athleten gute Besserung.

Abt. Kickboxen bei der Saxony Open am 30.03.2019

Mit einer kleinen Gruppe nahmen wir am letzten Wochenende an der Saxony Open teil.

 

Tamino Mende konnte sich gleich in drei Klassen einen 1. Platz sichern.

Weiter konnten sich einen 1. Platz sichern:

Emma Hahn bis 28kg im PF

Lucy Pieczinski bis 47kg im LK

Tristan Bewig bis 57kg im LK

 

Jeweils einen 3. Platz sicherten sich:

Philip Sliwa,

Lara Winter und

Jayden Nowak 

 

Oliver Mende und Dominique Pieczinski unterstützten als Kampfrichter, während Dietmar Pieczinski mit Jörg Bewig die Kämpfer betreuten.

Nicki

Abt. Kickboxen mit tollem Erfolg bei der Dutch Open - 22.03. - 24.03.2019

Die SG Brieselang e. V. ist mit 6 Kämpfern zur Dutch Open nach Amsterdam gereist.

Fünf Klassen konnten durch unsere Kämpfer gewonnen werden. Unsere A-Jugend bewies damit einmal mehr ihre derzeitige Spitzenorientierung.

Lucy Pieczinski wurde  gleich 3 x Dutch-Open-Siegerin in den Klassen:

YCF -42kg im Pointfight

YCF -42kg im Lightcontact

OCF -42kg im Lightcontact

Nicolas Hikele wurde Dutch-Open-Sieger in der Klasse:

OCM -42kg im Lightcontact

Maik Barutzki wurde Dutch-Open-Sieger in der Klasse:

OCM -52kg im Lightcontact

Terry Wallstab erkämpfte sich Silber in der Klasse:

OCF -50kg im Lightcontact

Dominique Pieczinski kämpfte in der Elite-Klasse und erreichte Bronze

Elite-Damen -55kg im Lightcontact

Janin Steinert Elite Damen +70kg stieß direkt in ihrem Vorkampf auf die amtierende Weltnmeisterin aus Holland und musste ihren Kampf an diese abgeben.

Damit erreichte das Team der SG Brieselang e. V. einen beachtlichen 13. Platz im Medaillenspiegel des international stark besetzten Turniers von 148 Vereinen.

Herzlichen Dank an die mitgereisten Eltern und an Daniel, der das Team, trotz eigener Verletzung begleitet und Dietmar damit unterstützt hat.

Herzlichen Glückwunsch!

Nicki

Abteilung Kickboxen sichert sich bei der German Open in München im Medaillenspiegel den 2. Platz von knapp 130 teilnehmenden Vereinen!

Das Projekt German Open startete am Samstag, den 16.03.2019 im Bereich des Pointfights etwas holprig. Dennoch konnten bereits hier Terry Wallstab in der Klasse Pointfight Jugend weiblich -50kg sowie Nicolas Hikele in der Klasse Jugend A männlich bis 42kg als neue int. Deutsche Meister durchstarten. 

 

int. Deutsche Vizemeister wurden:

  • Emma Hahn in der Jugend weibl. -28kg
  • Lucy Pieczinski in der Jugend weibl. -42kg

Bronze sicherten sich zudem:

  • Emma Hahn in der Jugend weibl. -32kg
  • Hanna Jachmann in der Jugend weibl. -46kg
  • Leonie Scholz in der Jugend weibl. -42kg
  • Lucy Pieczinski Jugend A weibl. -46kg

Mit dem Sonntag, den 17.03.2019 startete das Rennen im Leichtkontakt. Hier sicherten sich 

Daniel Merten in der Masterclass -63kg und in der Eliteclass Kick-Light -63kg genauso wie Tamino Mende in der Jugend B -37kg, als auch in der Jugend A -37kg jeweils zwei int. Deutsche Meistertitel! Das ist bemerkenswert.

Aber auch

  • Maik Barutzki in der Jugend A -52kg,
  • Lucy Pieczinski in der Jugend A -42kg und
  • Dominique Pieczinski in der Masterclass -55kg

sicherten sich den begehrten int. Deutschen Meistertitel.

 

int. int. Deutsche Vizemeistertitel erkämpften sich:

  • Janin Steinert Elite Damen +70kg
  • Frank Kollas Elite Herren -74kg
  • Lucy Pieczinski Jugend A -47kg
  • Terry Wallstab Jugend A -50kg

Schließlich sicherten sich Bronze noch

  • Hanna Jachmann,
  • Nicolas Hikele und
  • Leonie Scholz

in ihren Leichtkontaktklassen jeweils Bronze. 

Janin und Dominique (Nicki) unterstützten das Team der Kampfrichter an beiden Tagen. Die Mannschaft wurde durch die Eltern und Sylva im Rückraum wieder sehr gut gemanagt, sodass ein reibungsloser Ablauf einschließlich Zuführung zu den Wettkampfmatten erfolgte. Ein Dank auch an das Medienteam.

Ein dickes Dankeschön an Dietmar für die Vorbereitung und ebenfalls an Karsten Rüger von Combat Berlin, der uns am Sonntag beim Kampf von Nicki als Coach unterstützte.

 

Nicki

1. Landeskader- Sichtungstraining für die Jugend-Leichtkontaktkämpfer bei der SG Brieselag e. V. am 10.03.2019

Am Sonntag durften wir den Berlin-Brandenburger Landestrainer Karsten Rüger von Combat Berlin bei uns begrüßen. Er hatte zu einem ersten Sichtungslehrgang der Jugend und Junioren im Leichtkontakt-Kickboxen von 11.00 Uhr - 14.00 Uhr geladen. Wir als SG Brieselang e.V. stellten dafür den Trainingsraum. 12 ausgewählte Jugendliche aus Berlin-Brandenburg folgten dieser Einladung und trainierten gemeinsam drei Stunden an verschiedenen Techniken.

Es hat allen Spaß gemacht.

Ein herzliches Dankeschön.

Nicki

Abteilung Kickboxen: Erfolgreiche Gürtelprüfung am 03.03.2019

Insgesamt 30 der derzeit knapp 80 Kinder und Jugendlichen der Abteilung Kickboxen stellten sich am Sonntagmorgen unserer 1. Gürtelprüfung in diesem Jahr und wurden für ihren Einsatz auch mit der nächsten Gurtstufe belohnt.

Dazu haben sie bereits am Freitag innerhalb des Kursbetriebes, im Rahmen einer stichprobenartigen Überprüfung, ihr Können unter Beweis gestellt. Hier wurde vier Kindern empfohlen noch weiter zu trainieren und sich im Herbst der nächsten Prüfung zu stellen.

Im heutigen 1. Prüfungsdurchlauf ging

Felina Mende als stärkste Teilnehmerin und im 2. Durchlauf der Farbgurte Leonie Scholz mit der jeweils besten Prüfungsleistung hervor.

Die Prüfung wurde durch die drei Prüfer:

Dietmar Pieczinski 2. DAN (SG Brieselang e.V.)

Jörg Bewig 1. DAN (PSV Spandau e.V.)

Dominique Pieczinski 1. DAN (SG Brieselang e. V.)

abgenommen.

Ein Dankeschön geht auch an unsere Braungurte,

Juliane Bastian und Terry Wallstab,

die bereits an den Wochenend-Vorbereitungstrainings seit Jahresbeginn tatkräftig unterstützt haben.

Im Rückraum zauberten die Kickboxmuttis wieder ein Buffet, das durch die Eltern der Prüflinge bestückt wurde.

Herzlichen Dank! Der Erlös geht der Kinder- und Jugendkasse zu.

Nicki

Abt. Kickboxen erreicht einen erfolgreichen vierten Platz beim A-Serien-Turnier "TOP TEN OPEN" in Lünen am 23./24.02.2019

Die Kickboxer konnten im dritten Turnier in Folge ihre Leistungen in Siege umwandeln. Am Wochenende sicherte sich unsere kleine Mannschaft von ausgewählten Kämpferinnen und Kämpfer einen tollen vierten Platz in der Gesamtwertung von knapp 70 Vereinen. Diesmal ging es zum A-Serien-Turnier nach Lünen. Auf dem stark besetzten Turnier, das in NRW durch Brahim Triqui ausgerichtet wurde, waren mehrere Nationen vertreten.

Wir konnten folgende Erfolge erringen:

  • B-Jugend 4 x Gold, 2 x Silber, 3 x Bronze 
  • A-Jugend 4 x Gold, 5 x Silber, 
  • Masterclass Damen 1 x Gold
  • Elite Damen  1 x Silber
  • Elite Herren  1 x Bronze

Drei Kampfrichter (Olli, Janin und Nicki) wurden für dieses Turnier durch uns gestellt. 

Ein Dankeschön an Daniel, der zwar aufgrund seiner Verletzung im Moment nicht kämpfen kann, dennoch uns mit seinem Kleinbus und als Coach zur Verfügung stand.

Ebenfalls Danke an alle, die wieder zum Gelingen dieses Wochenendes beigetragen haben.

Dietmar und Nicki

Abteilung Kickboxen erkämpft sich 15 erste Plätze beim 14. Eberpokal 2019 in Eberswalde

Mit einer starken Jugendmannschaft war die SG Brieselang e. V. an diesem Wochenende in Eberswalde vertreten. Während sich die Nachwuchskämpfer in Newcomerkämpfen ausprobieren konnten, ging es bei unseren erfahrenen Wettkämpfern wieder zur Sache. 

Insgesamt konnte sich die Mannschaft mit 18 Startern 15 erste, 7 zweite und 7 dritte Plätze sichern.

Herzlichen Glückwunsch!

Die Mannschaft wurde wieder von den Eltern und unserer Jugendwartin Sylva unterstützt, sodass eine reibungslose Zusammenarbeit in der Vorbereitung und Zulieferung zu ihren Kampfflächen gewährleistet werden konnte.

Vielen Dank! Ohne diese Unterstützung wäre das nicht schaffbar.

 

Unsere nächste Station ist nächstes Wochenende die TOP TEN Open in Lünen.

 

die Trainer

Abteilung Kickboxen startet erfolgreich beim Offenen Bayernpokal 2019, in Coburg, am 09.02.2019, in die neue Wettkampfsaison

Mit neun Starter/innen und sechs ersten Plätzen eröffneten unsere Kickboxer das neue Wettkampfjahr 2019.

Das Turnier mit über 770 Nennungen fand in der sehr schönen HUK-Coburg-Arena in Coburg statt und war top organisiert. 

Wir freuen uns über folgende Platzierungen:

 

Pointfight: 1 x Gold / 3 x Silber / 3 x Bronze

Emma Hahn -28kg 2. Platz und -32kg 3. Platz (Jugend B)

Lara Winter -32kg 5. Platz (Jugend B)

Tamino Mende -37kg 3. Platz (Jugend B)

Nicolas Hikele -42kg 3. Platz (Jugend A)

Terry Wallstab -46kg 2. Platz (Jugend A)

Dominique Pieczinski -65kg 2. Platz (Damen Master)

Mike Neugebauer -47kg 1. PLatz (Jugend A)

 

Leichtkontakt: 5 x Gold!

Janin Steinert +70kg (Damen Elite) 1. Platz

Maik Barutzki -57kg (Jugend A) 1. Platz

Mike Neugebauer -47kg (Jugend A) 1. Platz

Nicolas Hikele -42kg (Jugend A) 1. Platz

Tamino Mende -37kg (Jugend B) 1. Platz

 

Am Ende erreichten wir mit unserer kleinen Auswahl einen tollen 4. Platz im Medaillenspiegel von über 70 teilnehmenden Vereinen. 

Ein Dankeschön an die Eltern, Helfer, Fahrer und alle, die zum Gelingen beigetragen haben.

Nicki